Eine Maumauvariante: Dynamisches Maumau

Maumau war immer mein Lieblingskartenspiel (mit „normalen“ Karten) gewesen – zumindest bis ich begann, eigene Spiele zu erfinden. (Heute ist Stölzel mein Favorit.) Mitte der Neunziger hatte ich mit einem irischen Studenten namens Tadhg O’Higgins zusammen eine Variante davon entwickelt, die wir „Turniermaumau“ nannten, und die sich äußerst spaßig und auch anspruchsvoll spielte. (Bis vor kurzem war diese Variante auch noch auf Tadhgs Seite zu finden und gut ergooglebar, aber unterdessen ist diese nicht mehr im Netz.) Dabei legten wir damals allerdings den Wert bewusst auf komplizierte und schwierig zu merkende Regeln, sowie einen möglichst unübersichtlichen Spielablauf und besonders Strenge beim Verteilen der Strafkarten.

Heute liegen meine Vorlieben ein wenig woanders. Die Dynamik und Vielfalt der damaligen Variante weiß ich immer noch zu schätzen, aber die unnötige Kompliziertheit sehe ich unterdessen eher als störend an, insbesondere wenn ich dieses Spiel mit anderen Leuten spielen will. Auch mein Spaß daran, Spielern die nicht rechtzeitig ausspielen oder „Mau“ sagen, eine Strafkarte zu verpassen, ist auch nicht mehr so groß wie früher. Deswegen habe ich mir meine alte Maumauvariante noch einmal vorgenommen und überarbeitet, mit dem Ziel, den äußerst lebendigen (und zahlreiche taktische Optionen bietenden, aber letztlich natürlich doch, wie es sich gehört, von unkalkulierbaren Zufälligkeiten bestimmten) Spielablauf zu bewahren und sogar noch stärker in den Vordergrund zu stellen, dabei aber auf überflüssige Extraregeln zu verzichten. Das Ergebnis stelle ich Euch hier vor:

Dynamisches Maumau

Viel Spaß damit!

Advertisements
Published in: Allgemein on August 19, 2008 at 4:43 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s