Globule

Manchmal lassen sich Elemente verschiedener guter Spiele miteinander verbinden und ergeben ein neues gutes Spiel. Das klappt nicht immer, aber ein Beispiel für eine gelungene Hybridisierung ist:

Globule

Es hat ein bisschen was von Schiebespielen an sich, bei denen man sich seinen Weg zwischen teils beweglichen, teils unbeweglichen Objekten suchen und gegebenenfalls das Spielfeld auch weitergehend manipulieren muss (so zum Beispiel, indem man Kisten in Gruben schiebt, um sich über diese Gruben bewegen zu können). Zusätzlich benutzt es das Snake-Prinzip, bei dem die eigene Spielfigur immer länger wird und man aufpassen muss, dass man für seinen wachsenden, sich windenden Körper Bewegungsspielräume bewahrt. Verbunden werden diese beiden Ideen dadurch, dass die eigene Spielfigur Schleimtröpfchen aufsammelt (was ihre Aufgabe ist) und dadurch eine ständig wachsende Schleimspur hinter sich her zieht, bis sie diese in einem Abfluss entsorgen kann. Neben Kisten und Gruben wird diese Aufgabe noch durch Laufbänder verkompliziert.

Globule besitzt 50 Level, die frei anwählbar werden, sobald man sie einmal erreicht hat. Ich habe es bislang nur bis Level 39 geschafft und bin dann daran gescheitert. Wahrscheinlich werde ich es irgendwann erneut probieren.

Ein Button „Edit Levels“ führt zunächst einmal zur Seite des Spieleherstellers, wo man dann nach einem Log-In vermutlich eigene Level erstellen, sowie bestimmt auch noch eine Menge andere Dinge tun kann, aber so intensiv will ich mich in ein Flashgame nicht einarbeiten.

Glubule hat mir viel Spaß gemacht! Es ist nicht eines meiner absoluten Topfavoriten (sondern „nur“ in den Top 10), aber das liegt vermutlich nicht zuletzt eben auch daran, dass es mir nicht gelungen ist, es komplett durchzuspielen – eine zündende Idee mehr, und wer weiß?

Zu weiteren Flashgames-Rezensionen
Advertisements
Published in: on November 13, 2008 at 10:56 pm  Comments (1)  
Tags: , , , , ,

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Solche Denkspiele finde ich echt klasse, denn sie stellen eine gute Alternative zu verschiedenen anderen Games (Ballerspiele, …) dar.

    gruss


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s