Ich hoffe, ich habe die Schweinegrippe

Nachdem ich gelesen habe, dass der Krankheitsverlauf bei Infizierten höchst unterschiedlich verlaufen soll und manche sogar kaum Symptome aufweisen, frage ich mich, ob ich so ein Fall bin. Ich huste nicht, ich schnupfe nicht, ich habe nur gelegentlich ein ganz leichtes Kratzen im Hals, das ich unter anderen Umständen kaum mit einem grippalen Infekt in Verbindung bringen würde. Andererseits aber fühle ich mich seit ein paar Tagen ungewöhnlich abgeschlagen und werde zu den ungewöhnlichsten Zeiten und bei jeder einigermaßen konzentrationsintensiven Tätigkeit rasch müde, und meine Verdauung reagiert ziemlich empfindlich.

Ansteckungsmöglichkeiten hatte ich wohl – was gibt es da „Besseres“, als bei einem Turnier Stunden in einem schlecht belüfteten Raum mit ein paar Dutzend fremder Menschen zu verbringen? Impfen lassen hatte ich mich sogar wollen, aber letzte Woche war dies in Berlin noch nicht möglich gewesen, und diese Woche habe ich mich nicht darum gekümmert.

Ich hoffe also, dass ich die Schweinegrippe bereits habe, und dass sie also relativ symptomfrei verläuft, denn ansonsten würde ich sie gewiss noch kriegen, und vor allem hätte ich dann zur Zeit noch irgendetwas anderes, und das muss ja nun nicht sein.

Advertisements
Published in: on November 11, 2009 at 10:10 pm  Comments (6)  
Tags: , , , ,

6 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ist das dein Ernst oder ist das wieder einer der satirischen Einträge? ^^
    Etwas kratzen und Müdigkeit reicht ja kaum für ’nen grippalen Infekt (sprich: Erkältung), geschweige denn für eine richtige Grippe (sind ja doch nochmal zwei ganz verschiedene Dinge). Auch wenn die Schweinegrippe mitunter leichter ausfällt, würde ich doch schon wenigstens Fieber und so erwarten. Ich persönlich hatte solang ich mich erinnere noch nie eine Grippe, nur mal grippale Infekte, auch ohne Impfungen.
    Aber das kann schon noch ’ne richtige Erkältung werden, die beginnen ja im Gegensatz zur Grippe meist in solchen Etappen. Also schonmal gute Besserung!

    • Danke für die Genesungswünsche – ich dachte, Du sprichst aus irgendeinem Grund mal wieder nicht mehr mit mir!

      Was die Schweinegrippe angeht, habe ich gelesen (ohne natürlich beurteilen zu können, wie zuverlässig diese Informationen sind), dass viele Menschen daran erkrankt sind ohne es überhaupt zu merken und dann ganz überrascht sind, wenn ihr Arzt an Hand von Antikörpern in ihrem Blut feststellt, dass sie die Infektion bereits hinter sich haben.

      Hätte ich nie etwas davon gehört, wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen, dass ich etwas Grippeähnliches haben könnte, aber dass irgendetwas mit mir zur Zeit nicht stimmt, merke ich schon – so weit achte ich dann doch auf mein körperliches Befinden.

  2. Klar sprech ich noch mit dir. xD

    Das muss dann der Fall sein, in dem man zwar infiziert ist, aber die Krankheit nicht ausbricht, weil das Immunsystem stark genug war um das abzuwehren. Kann ja bei so ungefähr jedem Virus passieren, ist ja nun nicht Schweinegrippen-speziell. Manche sind sogar immun gegen HIV. ^^

  3. Ich denke es ist schon möglich, die Schweinegrippe verläuft ja zu geschätzten 95% Schwächer als die richtige Grippe, mit ein paar ungewöhnlichen Ausnahmen.

    Mir gehts derzeit wie dir, kratzen im Hals, Bedrückung und leichtes Kopfweh. Ansteckungsmöglichkeiten gabs auch genug, von Diskobesuchen bishin zu meinem Bruder. Der hatte sogar wohl die Stärkere Variante mit fast einer Woche Fieber (allerdings hat er sich nicht auf Schweinegrippe testen lassen, würde ich auch nicht, kostet ja nur extra und die Behandlungsmaßnahmen sind diesselben…)

    Ich werd eh fast nie krank, weshalb ich auch vermute und hoffe, dass das bei mir alles ist in Sachen Symptomen :-)

    • Vor allem habe ich bislang festgestellt, dass ein Nachmittag in einem überfüllten, schlecht belüfteten Spieleladen einfach die sicherste Methode ist, sich mit jeder grassierenden Epidemie anzustecken. Da kann ich mir einfach nicht vorstellen, diesmal ausnahmsweise nichts abbekommen zu haben…

      • aprospos Epidemie im laden:

        kennst du das spiel „Pandemie“? is super-witzig und eigentlich genau dein stil. des passt super zu schweinegrippe.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s