Und schon wieder ohne Schwarz

Jaja, ich drafte zuletzt wieder ziemlich viel und verfasse dementsprechend auch ständig Posts über Magic. Ist halt so.

Diesmal hat es fünf Anläufe gedauert, bis das nächste 3-0 zu Buche stand. Das ist jetzt mein drittes Draftsiegerdeck in Folge ohne Schwarz – völlig untypisch für mich! Aber naja, wenn der gerade frisch zum Draft Master gekürte Martin Juza die Welt über Twitter informiert, dass Schwarz im Hour of Devastation Draft unplayable sei, dann muss ich mich ja schließlich daran halten – oder etwa nicht?

…echt jetzt, dazu fällt einem nichts mehr ein! (mehr …)

Published in: on August 3, 2017 at 2:20 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Es geht auch ohne Schwarz…

(…aber erneut war Grün nicht beteiligt.)

Nach bald 23 Jahren, die ich nunmehr Magic spiele, habe ich mich immer noch nicht an die mittelfristigen Schwankungen meiner Ergebnisse gewöhnt. Natürlich ist es prinzipiell immer gut zu hinterfragen, ob man nicht vielleicht doch etwas falsch gemacht hat, was für eine aktuelle schwache Phase ursächlich ist, aber ich neige wohl dazu, solche Phasen überzubewerten. Irgendwann gewinne ich dann plötzlich doch wieder, ohne irgendetwas anders zu machen als vorher, und habe mich im Nachhinein nur unnötig verrückt gemacht.

Dieses 3-0-Deck stammt aus dem direkt auf mein letztes 3-0 folgenden Draft (ich drafte halt nicht mehr so superhäufig wie in früheren Zeiten, auch wenn ich zuletzt MTGO doch wieder vergleichsweise oft anschmeiße), und damit sieht meine Bilanz im Hour of Devastation Format gleich wieder viel rosiger aus. (mehr …)

Published in: on August 1, 2017 at 3:17 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , ,

Der erste Sieg mit Rot

Nein, Ein Platz für Andi wandelt sich nicht zum Magic-Blog, auch wenn es derzeit so aussehen mag! Ich habe schon immer tendenziell am meisten zu diesem Hobby gebloggt (nur eben bislang woanders), und zuletzt komme ich wieder etwas häufiger zum Draften. Gleichzeitig habe ich zur Zeit richtig Lust darauf! Das kann sich aber auch wieder ändern. Das neue Set, Hour of Devastation, gefällt mir auf den ersten Blick gar nicht, doch ich werde ihm natürlich erst einmal eine Chance geben.

Dies hier ist jetzt nicht mein bisher bestes Boros-Deck (und überhaupt keines meiner besten Amonkhet-Draftdecks), (mehr …)

Published in: on Juli 1, 2017 at 6:28 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,