Coming Full Circle

Vor über zehn Jahren beschloss ich mit dem Bloggen zu beginnen und richtete Ein Platz für Andi als einen Ort ein, an dem ich mein kreatives Schaffen als Schreiber der Welt präsentieren wollte. In der Folgezeit war ich im Internet sehr aktiv und eröffnete weitere Blogs für spezielle Themen.

Und nun bin ich hier – und nur hier – wieder zurück, nachdem ich zum zweiten und diesmal sehr wahrscheinlich endgültigen Mal Zeromagic geschlossen habe. Was mich beim ersten Mal noch Überwindung gekostet hatte, fühlt sich heute zwingend und fraglos richtig an. Die Zeit, in der es mir sinnvoll erschien (und es vermutlich auch war), mehrere Blogs zu führen, ist eindeutig vorbei.

Das bedeutet, dass ich in Zukunft wohl gelegentlich auf Ein Platz für Andi über Magic schreiben werde, auch wenn dies natürlich ein sehr spezielles Thema ist, mit dem die meisten meiner potenziellen Leser nicht viel anfangen können werden. Dieses Hobby ist aber immer noch ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, wenngleich auch bei Weitem nicht mehr so wichtig wie früher, und gehört daher durchaus auch hierhin. Früher, als ich dazu erheblich mehr Content verfasst und erheblich mehr Leser erreicht hatte, ergab es Sinn, dieses Thema auf ein zusätzliches Blog auszulagern, aber das ist heute nicht mehr so.

Falls Ihr mit diesem Spiel nichts anfangen könnt, lasst Euch nicht abschrecken! Ignoriert diese Beiträge einfach. Falls Ihr aber umgekehrt auf der Suche danach hierher gekommen sein solltet, lest Euch doch bitte auch in meine anderen Texte ein! Sie sind es wert.

Published in: on Juni 4, 2017 at 2:08 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,