Die interessantesten in den 70ern erschienenen Rollenspiele aus heutiger Sicht

Nachdem ich mit den 70er-Jahren in meiner Beitragsreihe zur Rollenspiel-Geschichte nunmehr durch bin, will ich ein kurzes Fazit ziehen, welche dieser Spiele nicht aus historischer Sicht, sondern für Spielleiter auf der Suche nach Inspiration besonders interessant sind (wobei ich mich nicht unbedingt auf deren Originalausgaben beziehe): (mehr …)

Werbeanzeigen

Rollenspiele von D&Damals bis ??? – 1975

(Ich stütze mich in meiner chronologischen Einordnung hauptsächlich auf die Wikipedia-Seite Timeline of tabletop role-playing games, an der ich auch selbst schon massiv herumeditiert habe.)

1975 befinden wir uns immer noch in der absoluten Frühzeit des Rollenspiels, weswegen ich zu allen in diesem Jahr erschienenen Spielen (na gut, es sind ja auch bloß vier) etwas schreiben möchte. Diese Publikationen sind Teil der Rollenspiel-Geschichte, und das ist ein Grund sie zu würdigen. (Auch wenn es vielleicht keinen anderen gibt.)

 

Tunnels & Trolls

Tunnels & Trolls ist das zweitälteste Rollenspiel überhaupt. (mehr …)