Rollenspiel-Mechaniken: Fudge Dice

Für das entsprechend benannte Spielsystem entworfen, werden Fudge Dice beim daraus hervorgegangenen Fate und zahlreichen weiteren auf Fudge bzw. Fate basierenden Rollenspielen benutzt. Die ihnen zu Grunde liegende Idee ist einfach und gut (und nicht zufällig auch diejenige, die ich bereits seit knapp dreißug Jahren bei PHERS und dessen Vorläufern verwende): Aus den Spielwerten einer Figur soll man unmittelbar ablesen können, welche Ergebnisse man bei einer Probe auf diese Werte im Durchschnitt erwarten darf. Daher benutzen Spielwerte und Zielwerte der Proben die selbe Skala, und das durchschnittliche Wurfergebnis ist dementsprechend null (denn das durchschnittliche Probeergebnis soll ja gleich dem Spielwert sein).

Wenn man sich Fudge Dice nun ansieht, dann sind dies vier sechsseitige Würfel, die aber nur zwei unterschiedliche Symbole zeigen, und zwar jeweils zwei „+“ und zwei „-“ pro Würfel. Außerdem sind jeweils zwei Würfelseiten unbezeichnet. Geworfen werden sie alle vier gemeinsam, Plus- und Minuszeichen werden miteinander verrechnet, und ein etwaiger Überschuss verschiebt das Ergebnis vom Spielwert aus entsprechend weit nach oben oder unten. (mehr …)

Werbeanzeigen

ZzzzZ 4.0 ist da!

ZzzzZ hat sich enorm weiterentwickelt, insbesondere auch durch einen regen Gedankenaustausch mit Aljoscha Meyer, der Interesse daran bekundet hat, eine Programmversion des Spiels zu erstellen, und der ein wenig Playtesting betrieben und viel Feedback gegeben hat. Viele kleine Dinge haben sich geändert, und einige Optionen sind hinzu gekommen, aber das Wesentliche ist, dass die Dynamik von ZzzzZ jetzt neue Schwerpunkte besitzt. So nimmt zum Beispiel Gold nun eine zentralere Rolle ein, und Chaoszauber haben sich zu einer eigenständigen Strategie entwickelt. An vielen Stellen habe ich Vereinfachungen vorgenommen oder unnötige Sonderregeln eliminiert, aber gleichzeitig führte die verstärkte Eigenständigkeit der unterschiedlichen Optionen auch zu mehr Einzelfallregelungen.

Ich habe mir vorgenommen, diese Version in nächster Zeit intensiv zu testen. Schaut es Euch an, und wenn Euch irgendetwas dazu einfällt, sagt es mir (am besten auf der ZzzzZ-Seite)!

Hier ein Direktlink zum PDF von ZzzzZ 4.0

Published in: on Mai 23, 2013 at 11:27 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , , ,

ZzzzZ nun in der richtigen Reihenfolge

Beim Erstellen der Karten für Stichkampf bin ich durch Zufall auf den Grund gestoßen, warum der Magic Set Editor sich bei der Kartenausgabe jeder vernünftigen Reihenfolge verweigert: Er sortiert stur nach Erstellzeitpunkt der einzelnen Karten! Nun ja, das Problem ließ sich also beheben, indem ich alle Karten einzeln in der gewünschten Reihenfolge in eine neue Datei transferierte – eine unsinnige Heidenarbeit, aber was tut man nicht alles für ein wenig mehr Übersichtlichkeit. Wenn Ihr nun also ZzzzZ aufruft und das Link zum PDF anklickt, findet Ihr die Karten (und damit auch den Regeltext) endlich in der korrekten Reihenfolge vor!

Published in: on April 17, 2013 at 1:52 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Man lernt dazu: ZzzzZ jetzt als EIN PDF

Offenbar geht es nicht nur mir so, dass ich es doof finde, PDFs nicht miteinander kombinieren zu können.  Im Netz gibt es doch für so einige Probleme Lösungen, und ich habe ein Programm gefunden, das es mir erlaubt, aus den jeweils sieben Files von ZzzzZ und dessen englischem Pendant WWWWW jeweils eines zu machen – ein Schritt mehr hin zur idealen Präsentation!
Schließlich mache ich es Euch ja nicht absichtlich umständlich, Euch meine Kreation anzusehen; mir fehlt lediglich die Mischung aus technischen Möglichkeiten und Know-How.

Published in: on Februar 15, 2013 at 3:59 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Also doch: ZzzzZ als PDF!

Nach ein bisschen Stöbern im Netz habe ich nun doch einen Weg gefunden, die Kartenbilder von ZzzzZ als PDFs online zu stellen, wenn auch leider nicht ganz in der richtigen Reihenfolge. Jetzt könnt Ihr sie also mühelos herunterladen und/oder ausdrucken! Die Links zu den PDFs befinden sich am Ende meines ZzzzZ-Eintrags unter den Bezeichnungen ZzzzZ-1 bis ZzzzZ-7.

Published in: on Februar 15, 2013 at 12:04 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

ZzzzZ-Seite für einzelne Karten-Updates

Die Seite, auf die ich in diesem Eintrag ursprünglich verlinkte, existiert nicht mehr, da ich nun stattdessen direkt auf meiner ZzzzZ-Seite PDFs mit den jeweils aktuellen Kartenversionen von ZzzzZ und WWWWW verlinke. Ihr findet diese Links am Ende des Eintrags unter den Bezeichnungen ZzzzZ-alle und WWWWW-all.

Published in: on Februar 13, 2013 at 5:04 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , ,

Ein Not-Update für ZzzzZ

Ich hatte mir ja wirklich vorgenommen, die von mir online gestellte Version von ZzzzZ nicht mehr anzurühren, bis sich auf Grund von Playtesting-Ergebnissen Änderungen am Spielablauf ergeben – die meisten Korrekturen haben mit Tippfehlern oder der Vereinheitlichung von Formulierungen zu tun; und selbst wenn sich wieder einmal etwas deutlicher wahrnehmbare Dinge wie Kartennamen, Kartendesign oder die Zuordnung von Kartentext auf verschiedene Karten ändern sollten: So lange die veröffentlichte Version und meine interne sich einheitlich spielten, wollte ich keine zwischenzeitlichen Updates mehr machen.

Nun ist es aber ein Naturgesetz (und zwar eines von denen, die nach einem gewissen Murphy benannt wurden), dass man etwas nur veröffentlichen muss, damit einem siedendheiß mindestens eine Sache einfällt, die man vor dieser Veröffentlichung wirklich hätte bedenken müssen, und genau so ist es geschehen: (mehr …)

Published in: on Februar 13, 2013 at 8:53 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , ,

ZzzzZ rebooted!

Es ist ja unterdessen schon wieder Jahre her, dass ich mich zuletzt intensiv mit dem von mir efundenen Spiel ZzzzZ (Zwistigkeiten zweier ziemlich zorniger Zauberer) befasst hatte. Neulich aber habe ich es aus einer Laune heraus mit einem Freund wieder einmal angetestet und dabei zahlreiche Ideen zu seiner Überarbeitung gewonnen, und dann hat sich auch Olaf wieder gemeldet, der damals eine Rohfassung des Spiels für den Computer programmiert hatte, und im Dialog mit diesem bin ich zu einem völlig neuen Ansatz gelangt. Ich hoffe, Ihr seid neugierig? Dann klickt rasch das Link an, unter dem ich meine aktuelle Version vorstelle:

ZzzzZ !

Published in: on Februar 12, 2013 at 6:06 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,